Call for Papers für das JoME, Vol. 5 (2017)/2

Als zentrale Schnittstelle akademischer Forschungen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und Ethik bieten sich vor dem Hintergrund aktueller wirtschaftsethisch relevanter Entwicklungen in Wirtschaft und Politik vor allem folgende Themen an, von einem ökonomischen, philosophischen und/oder theologischen Blickwinkel aus betrachtet zu werden:

  • Trumponomics
  • Brexit
  • Flüchtlingskrise

Das Jorunal for Markets and Ethics (JoME) ist eine zweimal jährlich erscheinende akademische Zeitschrift mit internationalen Fachpublikationen. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung der Zeitschrift sind auch verwandte Disziplinen willkommen, einen Beitrag oder eine Rezension zu diesem Schnittfeld zu leisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.zfme-jme.com.

Autorenhinweise: Bitte berücksichtigen Sie vor der Einreichung Ihrer Textversion die JoME-Formatvorlagen. Zu Ihrer technischen Erleichterung können Sie gern unsere Dokumentenvorlage verwenden, die Sie auf unserer Homepage finden.

Originalbeiträge werden vom Herausgeberbeirat vorbegutachtet und anschließend von zwei Gutachtern nach dem international üblichen doppelt verdeckten Gutachterverfahren begutachtet.

Wir freuen uns über Ihre Einreichungen an: einreichung@zfme-jme.com